Blog

29. Juni 2020 • Patrik Buchmüller
Fortentwicklung IT-Sicherheit in den Kritis-Sektoren Finanzdienstleistungen und Gesundheit

Liebe Leserinnen und Leser,

mit der Covid-19 Pandemie sind die Systemrelevanz einzelner Wirtschaftssektoren und damit verbundende Anstrengungen zur Geschäftskontinuität in den öffentlichen Fokus gerückt. Die regulatorischen Anforderungen zur IT-Sicherheit und Sicherstellung der Funktionsfähigkeit der kritischen Infrastruktur (Kritis) sind aktuell in schneller Fortentwicklung. Mit dem beigefügten Kurzbeitrag geben wir einen vergleichenden Überblick über die Kritis-Sektoren Finanzdienstleistungen und Gesundheit. Einen weiteren Beitrag mit einem Überblick zu den kommenden Änderungen in Bezug auf die kritische Infrastruktur mit dem IT-Sicherheitsgesetz 2.0 werden wir voraussichtlich im Juli 2020 veröffentlichen.

Den zusammen mit Klaus Joas erstellten Text finden Sie hier.

Mit besten Grüßen

Patrik Buchmüller


Tags: Kritis, IT-Sicherheit, Geschäftskontinuitätsplanung, BAIT